Logo

Ihr Partner in Sachen Mobilität um Bautzen!

Autohaus Bierke Ford Autohaus Bierke Lada

Ford E-Transit: Europas Marktführer mit attraktiven Leasing-Konditionen

Posted on 1/2/2023

Der Ford E-Transit, Europas Marktführer im Bereich der vollelektrischen Transporter, kann ab sofort zu attraktiven Konditionen auch geleast werden.

· Monatliche Netto-Leasingrate1) beträgt nur 389 Euro

· Förderprogramm des BMDV für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) bereits im Leasing-Angebot berücksichtigt

· Ford E-Transit ist Marktführer in Europa – Marktanteil von 25,3 Prozent

· In Deutschland erreichte der E-Transporter einen Marktanteil von 17,1 Prozent

 

Köln, 1. Februar 2023 – Der Ford E-Transit, Europas Marktführer im Bereich der vollelektrischen Transporter, kann ab sofort zu attraktiven Konditionen auch geleast werden: Ford Lease bietet das Null-Emissions-Nutzfahrzeug – und damit den Einstieg in die E-Mobilität – speziell kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) für eine monatlich Leasingrate von netto 389 Euro an (brutto: 462,91 Euro). Das Angebot1) bezieht sich auf den Ford E-Transit Kastenwagen-Lkw 350 L2 in der Ausstattung „Basis“ (Lackierung „Frozen White“) mit einer Leistung von 135 kW (184 PS). Die Leasing-Sonderzahlung beträgt netto 3.000 Euro (brutto: 3.570 Euro) bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von 40.000 Kilometern.

Interessenten für den Ford E-Transit können sich bei Abschluss des Leasing-Vertrages bis 31. März 2023 und bei Erstzulassung des Fahrzeugs bis 30. Juni 2023 einen staatlichen Zuschuss sichern: Die öffentlichen Fördermittel des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) für die antragsberechtigte Kundengruppe der so genannten KMU2) sind in dem attraktiven Leasingangebot bereits eingerechnet. Die Voraussetzungen für die Beantragung des BMDV-Zuschusses sind: maximal 250 Mitarbeiter, maximal 50 Millionen Euro Jahresumsatz und eine maximale Bilanzsumme von 43 Millionen Euro. Die Beantragung des Bundeszuschusses übernimmt Ford Lease. Die betreffenden Geschäfts- und Gewerbekunden müssen lediglich bestätigen, dass sie die gesetzlichen Voraussetzungen für die Eingruppierung als KMU erfüllen.

Ford E-Transit ist Marktführer in Europa

Kaum auf dem Markt, hat sich der Ford E-Transit bereits zum Marktführer in Europa entwickelt. Der vollelektrische Transporter, angesiedelt im 2-Tonnen-Nutzlastbereich, erzielte in Europa einen Marktanteil von 25,3 Prozent – und damit auf Anhieb Platz 1 in der Zulassungsstatistik. Einen ebenfalls sehr erfreulichen Verkaufsstart erlebte dieses Nutzfahrzeug in Deutschland – seit Mai 2022 im Handel, erreichte es dort einen Marktanteil von 17,1 Prozent. Damit war Deutschland nach dem United Kingdom (Marktanteil: 37,2 Prozent) der wichtigste europäische Markt für den Ford E-Transit.

1) Ford Lease ist ein Angebot der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg, für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z. B. Taxi, Fahrschulen, Behörden). Das Angebot bezieht sich auf den Ford E-Transit Kastenwagen-Lkw Basis 350 L2, Elektromotor mit 135 kW (184 PS), 1-Gang-Automatikgetriebe, Lackierung „Frozen White“, Leasing-Sonderzahlung € 3.000,- netto (€ 3.570,- brutto), bei 48 Monaten Laufzeit und 40.000 km Gesamtlaufleistung.

Das Angebot ist nur für kurzfristig verfügbare Lagerfahrzeuge gültig. Es enthält Bundesfördermittel aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“ mit dem Förderkennzeichen 03EMIN012, ist gültig für gemäß KfW-Definition „Handwerksbetriebe sowie Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“, (max. 250 Mitarbeiter, Jahresumsatz max. 50 Mio. € und max. 43 Mio. € Bilanzsumme) und Abschluss eines Leasingvertrages bis 31.03.2023 sowie Erstzulassung bis 30.06.2023 und gilt nur solange der Vorrat reicht. Die Fördermittel in Höhe von € 8.080,- werden gewährt für förderfähige elektrische Nutzfahrzeuge, die bis zum 30.06.2023 erstzugelassen werden und sind in der Leasingrate bereits berücksichtigt. Leasingrate auf Basis einer UPE der Ford-Werke GmbH von € 59.890,- netto (€ 71.269,10 brutto), zzgl. Überführungskosten. Alle Service-Dienstleistungen wie zum Beispiel Technik- und Versicherung-Service sind optional für den Ford E-Transit verfügbar. Details bei allen teilnehmenden Ford Partnern.

2) KMU-Definition der KfW: Kleinstunternehmen = weniger als 10 Mitarbeiter und Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme von höchstens 2 Mio. Euro, Kleine Unternehmen = weniger als 50 Mitarbeiter und Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme von höchstens 10 Mio. Euro, Mittlere Unternehmen = weniger als 250 Mitarbeiter und Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro oder Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro

# # #

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 47 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter http://www.media.ford.com.

 

Quelle: Ford Media Center

Anfahrt & Routenplaner

Hier können Sie Ihren Weg zu uns sich anzeigen lassen.

Öffnungszeiten & Kundendienst

E-Mail:
Telefon:
+49 (0) 35935 28 30

Mo - Fr:
07:00 - 18:00 Uhr
Sa::
09:00 - 12:00 Uhr

Verkauf

Mo - Fr:
09:30 - 18:00 Uhr
Sa::
09:00 - 14:00 Uhr

Autovermietung

Mo - Fr:
07:30 - 18:00 Uhr
Sa::
09:00 - 12:00 Uhr

Waschanlage

Mo - Fr:
07:00 - 18:00 Uhr
Sa::
09:00 - 12:00 Uhr

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung